Tillmann Wagner Architekten

Tillmann Wagner
geboren 1965 in Ottweiler / Saar
1984–91 Diplom, Technischen Universität Berlin
1991–92 Cooper Union School of Architecture, New York NY
1992–98 Wissenschaftlicher Assistent für Entwerfen Wohn- und Sozialbauten an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
1996 Konzeption und Leitung der Internationalen Sommerakademie Berlin „Die Natur der Stadt“
2000–02 Kontaktarchitekt für Peter Eisenman Architects für das „Denkmal der ermordeten Juden Europas“ und den „Ort der Information“
1994 Gründung Reese und Wagner Architekten, Berlin
seit 1996 Tillmann Wagner Architekten, Berlin

Choriner Straße 85
10119
Berlin
Germany
030 443 587 94
tillmann-wagner.arch@snafu.de

Projekte

Blick von der Zufahrt auf die Seevilla
Blick von der Pforte zur Seevilla, links das Garagengebäude
Villa Seeterrasse
Seevilla im Winter
Betonwerksteinbankals Mauerwerksabdeckung
zentrale Wohnhalle mit Blick auf den winterlichen See
Skylobby mit Galerie
Ausblick aus der Skylobby auf den winterlichen See
perspektivischer Pool mit Fenster zum See
Mauerwerksdetail
Mauerwerksdetail Loggia
Loggia-Bad
Rasen-Terrasse