Rathaus Bissendorf

blocher partners

Rathaus Bissendorf

RATHAUS BISSENDORF

Die Anordnung der Gebäude bildet einen neuen Ortsmittelpunkt für die Gemeinde Bissendorf. Der Stadtraum wird somit neu definiert.

 

Den Neubau des Rathauses von Bissendorf gestalten die Architekten als Gebäudeensemble aus Verwaltungsbau und Bürgersaal. Zwei versetzt angeordnete Baukörper bilden mit dem Kirchplatz und dem Bürgergarten qualifizierte Stadträume aus und definieren die Ortsmitte neu. Die Fassadengestaltung in hellem Klinker entwickelt im Zusammenspiel mit einer modernen Umsetzung einen gelungenen Kontrast zur archetypischen Gebäudeform. Der helle Klinker sorgt in Verbindung mit dem präzise geschnittenen Titan-Zinkblech-Dach für eine zeitgemäße Interpretation des traditionellen Bautypus.

 

blocher partners

Ort
Bissendorf, Düsseldorf
Bauherr
Gemeinde Bissendorf
Architektenprofil
Grundstückfläche
5.200 m²
Bebaute Fläche
982 m²
Nutzungsfläche
2.017m²
Umbauter Raum
10.133 m³
Baukosten
3,7 Mio. EUR