Sports and Convention Center der Jacobs University in Bremen

Max Dudler

Sports and Convention Center der Jacobs University in Bremen

Sports and Convention Center der Jacobs University in Bremen

Kraftvoll und minimalistisch zugleich wirkt die klare Struktur und Gliederung der Sportstätte. Sie verortet sich dadurch auf dem Campus als Solitär.


Das Sports and Convention Center der Jacobs University in Bremen basiert auf der Neudefinition und Erweiterung einer bestehenden Zweifachsporthalle. Im Sinne repräsentativer, städtischer Gebäudetypen wurde die monofunktionale Sportstätte in eine universell nutzbare Halle verwandelt, die auch die Anforderungen einer Sportwettkampfstätte erfüllt. Eine kräftige, mit Klinkern verkleidete „Ringhalle“ schafft einen repräsentativen Rahmen und wird so gestalterisch der Nutzungsvielfalt gerecht. Durch die Lage und die klare, kraftvolle Architektur bildet das Gebäude einen wichtigen räumlichen Kristallisationspunkt für das Universitätsleben.

 

Max Dudler

Ort
Bremen, Deutschland
Bauherr
Jacobs University Bremen gGmbH
Architektenprofil
Bebaute Fläche
2.924 m²
Nutzungsfläche
2.944 m²
Umbauter Raum
26.400 m³
Baukosten
8 Mio. EUR